Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm

Yosimitu Kajiya Shirogami #2 Chinesisches Kochmesser 185mm

Normaler Preis
€250,00
Sonderpreis
€250,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Chinesisches Kochmesser/Cleaver: Kochmesser/Allzweckmesser, mehr Infos über die gängigsten Messerformen findest du hier: Messerformen.

Shirogami #2: Weißer Papierstahl ist einer reinsten Kohlenstoffstähle. Shirogami wird aus einem Eisensand (jap. satetsu) gefertigt, der auch in Japan gewonnen wird. Dieses verwendete Material wird schon seit Jahrhunderten zur Herstellung von Schwertklingen eingesetzt.

Shirogami ist schwieriger zu verarbeiten wie Aogami oder andere Kohlenstoffstähle. Der Schmied hat nur ein sehr kleines Temperaturfenster für die Härtung zur Verfügung. Deshalb werden für die Verarbeitung erfahrene sowie geschickte Hände benötigt, um den Stahl fehlerfrei schmieden zu können. Ein zu schnell abgekühlter Stahl führt zu rissen in der Klinge.

Dadurch lässt relativ einfach und effektiv Nachschärfen.

Shirogami gibt es in 3 Qualitätsstufen: 1, 2 und 3, wobei 1 die höchste Qualität aufweist. 

Yosimitu Kajiya wurde 1937 in der Stadt Shimabara, Präfektur Nagasaki, gegründet. Junichi Ide, das ganze mittlerweile in der dritten Generation betreibt, ist ein traditioneller Dorfschmied. Sein Hauptaugenmerk ist die Belieferung der örtlichen Forst- und Fischereiindustrie mit Spezialisierung auf die Herstellung von Messern und Werkzeugen aller Art.

Seine Werkstatt ist ein 2 Personen Betrieb: seine Frau im Büro und er am Schmiedeofen. 

Achtung: Das Messer kommt auf Grund der Größe nicht wie gewohnt in einer klassischen Messerbox. Stattdessen ist das Messer in einer wunderschönen japanischen Stofftasche verpackt. Diese Stofftasche wird von der Schwiegermutter des Schmieds mit viel Liebe zum Detail handgefertigt.

  • HRC: 62-63
  • Stahl: Shirogami #2 (Weißer Carbon)
  • Cladding: Soft Iron
  • Länge: ca. 185mm
  • Dicke Klingenrücken über Absatz: ca. 3mm
  • Höhe Absatz: ca. 70,5mm
  • Gewicht: ca. 312g
  • Form: Chinesischer Cleaver
  • Klingentyp: 50/50
  • Finish: Kurochi
  • Griffmaterial: Pappel
  • Schmiede: Yosimitu Kajiya
  • Herkunft: Shimbara, Nagasaki (Japan)

Bei den Gewichts- und Längenangaben handelt es sich um die Maße eines zufällig gewählten Messers dieser Serie.  Diese können jedoch unterschiedlich ausfallen da jedes Messer ein handgemachtes Produkt ist.

Dieses Messer hat einen Kern aus hartem Kohlenstoffstahl mit einer Eisenbeschichtung für zusätzliche Haltbarkeit. Die gesamte Klinge wird mit der Zeit eine Patina bilden, besonders bei säurehaltigen Lebensmitteln verstärkt sich diese. Um das Rosten zu verhindern ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich.

Ich bitte hierzu die Pflegetipps in meinem FAQ Bereich durchzulesen. Hier findest ebenfalls du das  allgemeine Messer 1x1.