Kategorie: Nijiyura Tenugui

Ein Tenugui ist ein traditionelles japanisches Haushaltstuch aus Baumwolle. Diese gewebten Tücher werden von Hand gefärbt mit einer sehr alten Technik die sich "Chusen" nennt. Grob erklärt werden dabei die Teile, die nicht gefärbt werden sollen mit Stärke abgedeckt und das Tuch anschließend in Farbbäder getaucht.

Ein Tenugui kann für vieles hergenommen werden:

Als Handtuch, zum abtrocknen, als Wanddekoration, zum Geschenke einwickeln oder aber gar als Schweißfänger beim Wandern.

Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ich empfehle das Tenugui zum trocknen deiner Messer zu benutzen.

Das Unternehmen stand 2008 fast vor der Schließung da über den lauf der Jahre seit der Gründung die nachfrage immer geringer wurde und die Tenugui bisher immer nur an andere Unternehmen verkauft hat. 

Um die Firma zu retten hat der Nachfolger, Yuji Nakao, den Versuch gestartet eine eigene Marke zu entwickeln und die Tenugui direkt an den Endkunden zu verkaufen. NIJIYURA war geboren. 

Nijiyura (にじゆら) setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Nijimu (= verschwommen) und Yurameku (= flattern). Obwohl diese beiden Wörter die beiden größten Fehler des traditionellen Chusen-Färbeprozesses beschreiben, fand Yuji Nakao diese zu gleich schön klingend sowie inspirierend. 

Mittlerweile hat es das Tenugui wieder geschafft die Leute in Japan zu begeistern und es gibt im ganzen Land 6 eigene Geschäfte, die helfen diese Tradition weiter zu wahren. 

2 Produkte
  • Nijiyura Tenugui "Momiji"
    Normaler Preis
    $24.28
    Sonderpreis
    $24.28
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Nijiyura Tenugui "Koinobori"
    Normaler Preis
    $24.28
    Sonderpreis
    $24.28
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft